StaFachbereicheLehrerTermine/SprechstundenAktuellesLinks

Halloween: Schmink-Workshop

Halloween in der PTS Imst...

 Das „Gruselfest“ steht vor der Tür und die Vorbereitungen zum schaurig-schönen Treiben liefen in der Dienstleistungs-Gruppe auf Hochtouren.

Im Workshop „Halloween“ stellten die Teams dann ihr Können unter Beweis: eine Schülerin war „Make-up-Artist“, die andere „Model“ – und das Ergebnis zeigte sich im anschließenden Fotoshooting.

 Mehr zum Thema Maskenbilden gibt’s dann nach den Ferien in Teil 2 des Workshops. (i.ra-kie)

 

Berufssafari Innsbruck

Am Dienstag, dem 4. Okt. 2016, besuchten wir die die Berufssafari im Wifi Innsbruck. Dort konnten sich die Schülerinnen und Schüler nochmals über Tätigkeiten und Anforderungen in den Fachbereichen informieren.

Verschiedene Tiroler Firmen stellten ihre Betriebe und die dort ausgebildeten Lehrberufe vor. Auch konnten so manche einfache Tätigkeiten vor Ort ausprobiert werden.

Nachfolgend einige Impressionen.

 

Exkursion Brettschichtholzwerk Pfeifer

Am Donnerstag, den 15. Sep. 2016 durften die Schüler der technischen Fachbereiche Metall, Elektro, Holz und Bau eine Exkursion in das Brettschichtholzwerk der Firma Pfeifer in der Imster Industriezone durchführen.

Neben einer grundsätzlichen Einführung in den Aufbau und die Abläufe in der Firma Pfeifer durch Frau Sarah Kathrein konnte auch das Brettschichtwerk besichtigt werden. Die von Herrn Manjo Wulfert einfach erklärten Vorgänge haben bei allen Teilnehmern bleibende Eindrücke hinterlassen und das Verständnis für die Abläufe in diesem Werk geförderte. DANKE! 

 

 

Sport- und Spielefest

...sportlich, geschickt und voll mit Wissen präsentierten sich die SchülerInnen der PTS beim abschließenden Team(Klassen)bewerb im Sportzentrum Imst. Nachdem wirklich hervorragende sportliche Leistungen in den Lauf- und Sprungbewerben erbracht wurden und auch sehr viele ihre Talente und ihr Wissen unter Beweis stellen konnten, setzte sich schließlich die A-Klasse vor der B- und C-Klasse in diesem Klassenbewerb durch... und in der Schule warteten dann noch sehr viele tolle Preise, dankenswerterweise gespendet von der RAIKA Imst...

Funtag Fiss

...zum Abschluss des Schuljahres 2014/2015 verbrachten wir einen erlebnisreichen Tag in Fiss. Wir wanderten gemeinsam von der Bergstation Bergdiamant über den Oberen Sattelkopf zur Möseralm. Dort erwarteten uns viele Attraktionen im Funpark, wie der Fisser Flieger, der mit 80 km/h über die Almwiesen fliegt, die Skyswing,  eine riesengroße Schaukel, die auch Überschläge macht, und der Fisser Flitzer, der uns wieder ins Tal brachte...

Projekttage Werfenweng

...wir besuchten die Eisriesenwelt, die größte Eishöhle der Welt,  fuhren mit dem Grubenhunt in das Salzbergwerk am Dürrnberg in Hallein, staunten über den großen Dom in Salzburg, machten Experimente im Haus der Natur  und shoppten durch die Getreidegasse, hatten eine Führung durch die Burg Hohenwerfen und waren begeistert von der Greifvogelschau dort, waren super untergebracht im Zistelberghof in Werfenweng und vergnügten uns zum Abschluss in der Thermenanlage Amade in Altenmarkt, vor allem ließen wir uns durch den Dauerregen die Freude nicht nehmen, und warn dann bei der Heimreise a no fest miad...

Deutsches Museum in München

...optisch beeindruckt von sichtbar gemachtem Strom, akustisch beeindruckt von ohrenbetäubenden Einschlägen von Blitzen in Kirche und Wohnhaus, zeitlich eingeholt in der Altamira Höhle, beeindruckt von der Kunst des Glasbläsers, überwältigt von der Größe des DM, und, und, und...... 

VERMESSUNGSÜBUNGEN im Fachbereich Holz/Bau

... dabei kam auch das neue Nivelliergerät-gesponsert von der Raiffeisenbank Imst-erstmals zum Einsatz. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hatte dann doch jeder Schüler den Durchblick...

"KRIPPENRALLYE" durch die Imster Oberstadt

Krematorium Innsbruck

... ein interessanter und informativer R-Block in Innsbruck. Herr Stefan SCHÖLLENBERGER führte uns dort durch das Krematorium. Er brachte uns die Geschichte des Krematoriums näher, erklärte uns den Ablauf vom Tod eines Angehörigen bis zur anstehenden Kremierung, informierte uns über die Technik des Hauses und gab Auskunft über Vor- und Nachteile einer Verbrennung...

Maskenbilden Teil 1 --------- HALLOWEEN

Die Dienstleistungsgruppe hat nach einer kurzen Einführung zum Thema "Maskenbilden" wahre Grusel-Kunstwerke auf Gesichtern und Gliedmaßen geschaffen. Ganz im Sinne von "schaurig-schön-grausig" haben die Mädchen phantasievolle Illusionen von Horror-Masken an Figuren von Tim Burton erinnernde Make-ups und frappant echt wirkende Wunden und Schussverletzungen kreiert.

Locherboden

... der Weg führte uns von Mötz entlang des Kreuzweges hinauf zum Locherboden. Die 14 Kreuzwegstationen hielten wir fest. Oben angekommen gab es-wie bei einer Wallfahrt üblich-ein Paarl Würstl. Anschließend musssten wir dann noch Aufgaben in der Wallfahrtskirche und in der Gnadenkapelle erledigen. Zurück wählten wir den Weg über Zein zum Mieminger Badesee, wo Paul mit dem Bus(ch) auf uns wartete...

SPORT- und SPIELEFEST

...sportlich, geschickt und voll mit Wissen präsentierten sich die SchülerInnen der PTS beim abschließenden Team(Klassen)bewerb im Sportzentrum Imst. Nachdem wirklich hervorragende Leistungen erbracht wurden, setzte sich schließlich die B-Klasse vor der A- und C-Klasse durch...