Leitbild

Die Polytechnische Schule schließt an die 8. Schulstufe an und umfasst eine Schulstufe. 

Der Unterricht baut auf die Vorbildung der ersten acht Schuljahre auf.

 Unsere Ziele sind:

  • Erweiterung und Vertiefung der Allgemeinbildung
  • Kennenlernen der eigenen Fähigkeiten und Talente 
  • Intensive Berufsorientierung und Berufsgrundbildung durch 
     
  1. zwei Berufspraktische Wochen
  2. Betriebsbesuche und -erkundungen
  3. Exkursionen (AMS, BIZ, Berufsschulen)
  4. Werkstättenunterricht
  5. Unterricht in Fachbereichen (Holz/Bau, Dienstleistungen, Handel/Büro, Metall/Elektro, Tourismus)
  6. BO-Unterricht

 

  • Bestmögliche Qualifikation für den Übertritt in die Lehre und in die Berufsschule
  • Vorbereitung auf den Übertritt in eine weiterführende Schule 
  • Erwerb von Schlüsselqualifikationen und Kompetenzen (Teamarbeit, Selbstverantwortung, Selbstständigkeit, …) durch den Unterricht und durch zahlreiche Projekte

Wir ermöglichen:

  • positiven Abschluss der 9. Schulstufe
  • Nachholen des positiven Abschlusses der 8. Schulstufe 
  • Übertritt in eine weiterführende Schule 
  • Absolvierung eines freiwilligen 10. Schuljahres 
  • Hilfe bei der Lehrstellensuche durch guten Kontakt zu den Lehrbetrieben 
  • Externistenprüfung